Blind Date Blind Date Blind Date

BLIND DATE - FLIRT MIT FOLGEN

Erstausstrahlung 1997 / Pro 7, Genre Komödie

Auch ihre Kollegin und beste Freundin Christa hat das Single-Dasein satt - und bewirbt sich kurzerhand als Kandidatin bei der Single-sucht-Single-Show "Rendez-vous". Nur widerwillig begleitet Louisa ihre aufgebretzelte Freundin zur Aufzeichnung ins Studio. Als Christa vor lauter Aufregung rote Pickel bekommt, muss Louisa einspringen - und gewinnt prompt ein Wochenende mit dem erfolgreichen Musikproduzenten Markus Fischer. Zwischen beiden entwickelt sich eine zarte Romanze. Doch der Alltag - sprich Louisas Kinder - lassen der Beziehung keine Chance; vor allem David setzt alles daran den neuen Ziehvater Markus zu vergraulen. Louisa gerät zwischen die Fronten, muss sich zwischen ihrer Liebe und den Kindern entscheiden. Nach einem Streit weint sich Louisa bei Markus' bestem Freund Paul aus. Währenddessen macht sich der reuige Markus auf die Suche nach Louisa - und landet nach einer gemeinsamen Kneipentour im Bett von Christa. Das Chaos ist komplett, Louisa und Markus treffen sich im Fernsehstudio von "Rendezvous" wieder, sie sollen vor laufender Kamera von ihrem gemeinsamen Wochenende erzählen. Als Louisa kurz vor der Show erfährt, dass Markus mit Christa geschlafen hat, kommt es in der Show zum Eklat.

ZURÜCK

  • Regie: Anno Saul
  • Drehbuch: Kit Hopkins
  • Ton: Roman Schwartz
  • Kamera: Hans Grimmelmann
  • Kostüm: Claudia Bobsin
  • Maske: Martine Flener, Tatjana Luckdorf
  • Schnitt: Melanie Werwie
  • Musik: Torsten Breuer